Die Einbeziehung des Wetters kann bei vielen Unternehmen ein wichtiger Erfolgsfaktor sein. Ist ein Unternehmen im Hinblick auf seine Prozesse, seine Produkte oder Dienstleistungen von den meteorologischen Bedingungen abhängig, gilt es, diese in die Unternehmensstrategie zu integrieren.

So lassen sich mit enercast sky präzise Absatzprognosen treffen, wodurch Produktions-, Vorhaltungs- und Distributionskosten reduziert werden. Wenn nicht nur prognostiziert werden kann, welche Produkte zu einem bestimmten Zeitpunkt an Nachfrage gewinnen, sondern auch noch in welchem Umfang, verbessert dies deutlich die Verfügbarkeit von Produkten.

enercast sky erleichtert auch die Personaleinsatzplanung. Überbesetzungen, die zu hohen Lohnkosten führen, werden vermieden ebenso wie Unterbesetzungen, die zu schlechtem Service führen und Umsatz- und Kundenverlust bedeuten können. enercast sky unterstützt Unternehmen, sich auf das erwartete Kundenaufkommen besser einzustellen.

Mithilfe von Apps, die dem Verbraucher wertvolle Informationen zu wetterabhängigen Dienstleistungen oder Produkten liefern, erreichen Unternehmen eine höhere Kundenzufriedenheit. Durch die Berechnung der Bedürfnisse von Verbrauchern, wird die Kundenbindung erheblich gesteigert. Den Verbraucher oder Kunden erreichen nur die Produkte und Dienstleistungen, die er tatsächlich gerade benötigt. Insbesondere der Online-Handel profitiert von enercast sky: Unternehmen schaffen deutlich mehr Relevanz, wenn sie je nach Wetterlage auf lokaler Ebene bestimmte Produkte oder Sortimente bewerben – und fördern so ihre Kundennähe.

Analyse – Handelsware am Point of Sale (POS)

Bei der enercast sky Analyse wird in einem ersten Schritt festgestellt, ob bestimmte Produkte wetterabhängig sind, um im Anschluss diese Abhängigkeiten zu quantifizieren und deren Komplexität zu erfassen. Die Ergebnisse für Stieleis und Hühnersuppe sehen beispielhaft wie folgt aus:

PastedGraphic-1 
PastedGraphic-2 

Im nächsten Schritt errechnet enercast sky für jeden einzelnen Point of Sale Entscheidungsempfehlungen für die einzelnen wetterabhängigen Produkte, so dass diese optimal beworben oder platziert werden können, um beispielsweise die Anzahl der Impulskäufe zu erhöhen. Hier in einem grob vereinfachten Beispiel:

PastedGraphic-4

 

 

 

Analyse – Handelsware im Online Shop

Bei der enercast sky Analyse wird in einem ersten Schritt festgestellt, ob bestimmte Produkte im Online Shop wetterabhängig sind, um im Anschluss diese Abhängigkeiten zu quantifizieren und deren Komplexität zu erfassen.

Im nächsten Schritt errechnet enercast sky für jeden User-Standort Entscheidungsempfehlungen für die einzelnen wetterabhängigen Produkte, so dass diese optimal beworben oder platziert werden können, um beispielsweise Impulskäufe zu erhöhen.

Unterscheidet sich das User-Verhalten bei unterschiedlichen Wetterverhältnissen, können einzelne Produkte gezielter beworben werden, um die Umsätze dieser Produkte im Online Shop zu steigern.

ecommerce_regen_enercast_sky ecommerce_sonne_enercast_sky

 

Sie wollen mehr über mich und mein Einkaufsverhalten erfahren?